KölnAlumni - Accountverwaltung

KölnAlumni alt e.V.

@alumni.uni-koeln.de - Was ist die Alumni-Forwarding-Adresse der Universität zu Köln?

Eine persönliche Alumni-Forwarding-Adresse steht exklusiv allen Studierenden, MitarbeiterInnen, Alumnae und Alumni der Universität zu Köln zur Verfügung. Die Alumni-Forwarding-Adresse ist eine reine Weiterleitungsadresse, also kein eigenständiges Postfach. Über Ihre persönliche Alumni-Forwarding-Adresse werden E-Mails lediglich an Ihre hinterlegte Zieladresse (z.B. Ihre private E-Mailadresse bei einem gängigen Mailanbieter - max.mustermann@XXX.de) weitergeleitet. Damit bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit anderen Alumni in Kontakt zu bleiben, egal wo auf der Welt Sie sich befinden, egal wie oft Ihr Arbeitgeber, Ihr Wohnort oder Ihre E-Mail-Adresse sich ändern - sofern Sie diese in unserer Accountverwaltung aktuell halten. Eine E-Mail-Adresse: Ein Leben lang!

Wie bekomme ich meine Alumni-Forwarding-Adresse?

Voraussetzung für die Vergabe der Alumni-Forwarding-Adresse ist eine Mitgliedschaft in unserem Netzwerk. Sollten Sie noch nicht zu den Mitgliedern von KölnAlumni zählen, ist eine Registrierung hier möglich. Die Alumni-Forwarding-Adresse teilen wir neuen Mitgliedern nach Abschluss und Prüfung der Anmeldung mit. Für Studierende und Beschäftigte der Universität zu Köln ist bereits eine Alumni-Forwarding-Adresse hinterlegt. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gerne per Mail an info(at)koelnalumni.de
Bereits registrierte Mitglieder unseres Netzwerks (auch Mitglieder des ehemaligen Vereins) werden per Post oder E-Mail von uns informiert, sobald eine Alumni-Forwarding-Adresse für sie aktiviert ist. Die Aktivierung erfolgt in Etappen - sollten Sie bereits Mitglied sein und bisher keine Nachricht von uns erhalten haben, bitten wir Sie folglich noch um ein wenig Geduld.

Wie funktioniert die Alumni-Forwarding-Adresse?

Alumni-Forwarding-Adresse ist kein eigenständiges E-Mail-Konto. Die eintreffenden Nachrichten werden an die hinterlegte E-Mail-Adresse (Zieladresse) weitergeleitet. Sie benötigen also eine gültige E-Mail-Adresse, um über die Weiterleitungsadresse Nachrichten zu erhalten. Änderungen der Zieladresse können Sie nach dem Einloggen im Reiter oben vornehmen.

Kann ich meine Alumni-Forwarding-Adresse zum Versenden von Mails nutzen?

Einige Mailprogramme und Webmail-Anbieter unterstützen es, eine Mailadresse als Absender anzugeben, die von der "echten" Mailadresse abweicht. Bitte informieren Sie sich dazu entsprechend bei Ihrem Mailprovider oder in der Dokumentation Ihres Mailprogramms.

Kann ich mich mit meinen Zugangsdaten vom Verein KölnAlumni - Freunde und Förderer der Universität zu Köln e.V. in die Accountverwaltung von KölnAlumni einloggen?

Diese Möglichkeit besteht nach dem Umzug unserer "alten" Datenbank und der Neugestaltung der Alumni-Arbeit an der Universität zu Köln leider nicht mehr. Ab sofort können sich alle Studierenden oder Beschäftigen der Universität zu Köln im LogIn-Bereich auf dieser Seite mit ihrer Alumni-Forwarding-Adresse und ihrem uniKIM-Kennwort einloggen, um Änderungen in ihren Accounteinstellungen vorzunehmen.
Alle anderen Mitglieder unseres Netzwerks können sich selbst, sofern noch nicht geschehen, unter dem Reiter "Alumni-Forwarding-Adresse verwalten" ein neues Kennwort selbst erstellen.
Die Verwaltung der Daten von Studierenden und Beschäftigten der Universität erfolgt über das zentrale Identitäts-Management uniKIM. Es bildet die systemübergreifende Schnittstelle verschiedener Dienste und Systeme der Universität. Für Studierende ist das UniKim-Passwort identisch mit ihrem Klips-Passwort.

Wie kann ich meine Alumni-Forwarding-Adresse ändern (bspw. bei Namensänderung nach einer Hochzeit)?

Im Falle einer Namensänderung bitten wir Sie, uns per E-Mail unter info(at)koelnalumni.de zu kontaktieren.

Was passiert mit meiner Alumni-E-Mailadresse, wenn ich aus dem Netzwerk austrete?

Im bedauerlichen Falle Ihres Austritts aus unserem Netzwerk werden die bestehende Verknüpfung Ihrer Alumni-Forwarding-Adresse zu einer Zieladresse sowie die Alumni-Forwarding-Adresse selbst gelöscht. Damit ist die Alumni-Forwarding-Adresse nicht mehr aktiv, so dass Freunde und Bekannte, die Sie über diese Adresse erreichen wollen, eine Fehlermeldung erhalten werden. Die Änderungen im Falle eines Austritts werden innerhalb eines Tages wirksam.

Wie kann ich meine Mitgliedschaft im Netzwerk beenden?

Studierende und Beschäftige der Universität zu Köln können im uniKIM ihre Mitgliedschaft im Netzwerk beenden. Melden Sie sich mit Ihrem Account Namen im UniKIM an und folgen Sie dem Menüpunkt "Alumni Status ändern". Entfernen Sie das Häkchen bei "Alumni Status" und bestätigen Sie Ihre Auswahl mit "Absenden". Ihr KölnAlumni-Account wird spätestens zum nächsten Werktag gelöscht. Ihre Alumni-Forwarding-Adresse wird dann ebenfalls gelöscht. Alternativ können uns Studierende und Beschäftigte - wie auch alle anderen Mitglieder - Ihre Abmeldung aus unserem Netzwerk über eine der unten angegebenen Kontaktmöglichkeiten mitteilen.

Ich studiere an der Uni Köln und bin gleichzeitig hier beschäftigt - welches Kennwort muss ich benutzen?

Studierende der Universität zu Köln, die gleichzeitig an der Uni beschäftigt sind (SHKs, WHKs), benutzen zum LogIn das Kennwort Ihres Studierendenaccounts.

Was passiert, wenn ich die Universität zu Köln verlasse?

Die Alumni-Forwarding-Adresse ist für Angehörige (MitarbeiterInnen und Studierende) der Universität zu Köln an ihren uniKIM-Account gebunden. Wenn dieser mit Ende Ihres Studiums oder Ihrer Beschäftigung abläuft, erhalten Sie eine entsprechende Nachricht per Mail, mit der Bitte, Ihre Uni-Köln-Mailadresse (@smail, @uni-koeln, @verw etc.) durch eine private Mailadresse zu ersetzen. Nur so können wir mit Ihnen in Kontakt bleiben, um unser Netzwerk zu stärken. Selbstverständlich können Sie auch jetzt schon in der Accountverwaltung eine private Mailadresse als Zieladresse der Alumni-Forwarding-Adresse hinterlegen.

Postanschrift:
  • KölnAlumni - Das Netzwerk der Universität zu Köln
  • Albertus-Magnus-Platz | 50923 Köln
Besucheranschrift:
  • KölnAlumni - Das Netzwerk der Universität zu Köln
  • Liliencronstraße 6 | 50931 Köln